DSB Meldungen

18.04.2019 - 14:30

Schnellfeuer-Olympiasieger Christian Reitz will auch in Tokio 2020 wieder um Gold kämpfen. Dafür braucht es aber zuerst einmal einen Quotenplatz. Die nächste Chance diesen zu holen, gibt es beim Weltcup in Peking/CHN (21. bis 29. April). Im Interview spricht Reitz über seine Formkurve, wie er mit dem Druck der Quotenplätze umgeht und warum eine starke Trainingsgruppe Gold wert ist.

18.04.2019 - 08:27

Zum Schützenaufmarsch anlässlich des 61. Deutschen Schützentages in Wernigerode erwartet der gastgebende Landesschützenverband Sachsen-Anhalt über 2.500 Teilnehmer. Der Festumzug ist einer der zahlreichen Höhepunkte der dreitägigen Veranstaltungen und beginnt am Sonnabend (27. April) um 14.30 Uhr.

17.04.2019 - 09:49

Nach dem glänzenden Auftakt in die internationale Freiluftsaison beim Grand Prix in Bukarest geht es für die deutschen Bogensportler mit dem ersten Weltcup des Jahres weiter: Dazu reist die elfköpfige Delegation am 20. April in den Austragungsort Medellin/Kolumbien (23. bis 28. April). „Wir gehen mit Selbstvertrauen nach Medellin. Aber jeder Wettkampf startet bei Null und ist Arbeit“, sagt Bundestrainer Oliver Haidn.

16.04.2019 - 15:35

Erstmals in der Geschichte des europäischen Bogensports gibt es für die paralympischen Sportlerinnen und Sportler ein Europacup-Finale. Dieses wird am 17. & 18. August 2019 auf dem Bowling Green in Wiesbaden ausgetragen und erhält somit eine phantastische Kulisse.

16.04.2019 - 12:13

Kaum ist der Flinten-Weltcup in Al Ain beendet, rücken die Gewehr- und Pistolenschützen wieder in den Fokus. Schließlich steigt für Christian Reitz, Isabella Straub & Co in Peking/China (23. April bis 1. Mai) der zweite Weltcup der Saison, bei dem es erneut um Quotenplätze für Tokio 2020 geht. Sportdeutschland.TV wird die Finals live übertragen.

15.04.2019 - 17:30

Nach den Frauen scheiterten auch die männlichen Skeet-Schützen beim Weltcup in Al Ain/Vereinigte Arabische Emirate am Finaleingang: Letztlich fehlten dem besten DSB-Athleten, Sven Korte (17. Platz, 120 Treffer), drei Treffer, um das Finale der besten sechs Schützen zu erreichen.

15.04.2019 - 14:36

Es schien beinahe, als wären die deutschen Junioren beim internationalen Saisonauftakt der Sportschützen (ISAS) in Dortmund (7.-14. April) nicht zu schlagen. 15 der insgesamt 24 zu vergebenen Medaillen gingen an das deutsche Junioren-Team.

15.04.2019 - 08:09

Die deutschen Skeet-Schützinnen sind auch nach dem Weltcup in Al Ain/Vereinigte Arabische Emirate weiterhin ohne Startplatz für Tokio 2020: Das Trio Nadine Messerschmidt, Katrin Wieslhuber und Vanessa Hauff verpasste den Finaleingang und wird somit auf den nächsten Weltcup in Changwon/Südkorea (7. bis 18. Mai) hinarbeiten, wo die nächsten zwei Olympia-Startplätze vergeben werden.

14.04.2019 - 12:23

Der Auftakt in die Freiluftsaison der Bogenschützen ist dem deutschen Team glänzend gelungen: Beim Grand Prix in Budapest konnte jede Disziplin zumindest eine Medaille gewinnen, zudem gab es durch Janine Meißner und Marcel Trachsel zwei Quotenplätze für die European Games in Minsk/Weißrussland.

12.04.2019 - 13:34

In nicht einmal zwei Wochen kommen zahlreiche Schützen aus ganz Deutschland zum Deutschen Schützentag nach Wernigerode (25. bis 28. April). Es ist der 61. Deutsche Schützentag, der alle zwei Jahre in wechselnden Städten und Landesverbänden ausgetragen wird. Zahlreiche Prominenz hat ihr Kommen angesagt.